Einwilligung zur Datenverarbeitung

Wir möchten Dienste von Drittanbietern nutzen, um den Shop und unsere Dienste zu verbessern und optimal zu gestalten (Komfortfunktionen, Shop-Optimierung). Weiter wollen wir unsere Produkte bewerben (Social Media / Marketing).
Dafür können Sie hier Ihre Einwilligung erteilen und jederzeit widerrufen. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 Alle Dienste erlauben
Details
 Alle Komfortfunktionen erlauben
Wir möchten die Bedienung dieses Shops für Sie möglichst komfortabel gestalten.
 Warenkorb für nächsten Besuch speichern
 Persönliche Begrüßung
 Alle Shop-Optimierungen erlauben
Um den Shop zu optimieren möchten wir Dienste nutzen die Daten erheben und aggregieren und uns diese als statistische Übersicht zur Verfügung stellen.
 Google Analytics

Herzlich Willkommen bei Goldhahn!
Erleben Sie unsere einzigartige Briefmarken-Auswahl.

Katalog | Kontakt

Kundenhotline: 06108-793232


Ihre Treue wird belohnt

Jemandem die Treue zu halten, zählt zu den klassischen Tugenden. Von den altgriechischen Tragödien bis zu Friedrich Schiller ist kaum ein Thema literarisch aus- giebiger und gründlicher abgehandelt worden. Erst in den letzten vielleicht hundert Jahren scheinen Tugenden wie Treue ein wenig aus der Mode zu kommen. Das ist in Zusammenhängen nicht ganz unverständlich, in denen es beispielsweise um wirtschaftliche Angelegenheiten und Vorteile, also prinzipiell um Geld geht. Jedenfalls läßt sich diese Entwicklung in unserem westlichen Kulturkreis sicher diagnostizieren, während z.B. der japanische Angestellte zu seinem Arbeitgeber noch immer in einem ähnlich engen Treueverhältnis steht, wie einstmals der Samurai zu seinem Lehnsherrn.

Damit genug der - allerdings nicht ganz überflüssigen - historischen und zeitgenössischen Ausflüge. Ein Anspruch auf Treue, so haben wir gesehen, ist heutzutage nicht mehr selbstverständlich. Treue muß vielmehr eigens verdient und gerechtfertigt werden. Das gilt nicht zuletzt auch im Wirtschaftleben. Die Produkttreue etwa, die noch vor wenigen Jahrzehnten zu bestimmten Automarken, Waschmitteln oder Zahncremes gang und gäbe war, wirkt heute eher etwas anrührend. Auch auf dem Briefmarkenmarkt haben sich Treuebeziehungen, für manchen sichtlich überraschend, entsprechend gewandelt.

GOLDHAHN ist hier in einer ziemlich glücklichen Lage. Denn wo Leistung überzeugt, hat auch die Treue zwischen Anbieter und Kunden langfristigen Bestand. Wir sind daher mit Recht ein wenig stolz auf Zehntausende zufriedener Stammkunden, die uns seit vielen Jahren unverbrüchlich die Treue halten. Treue aber verdient belohnt zu werden.

GOLDHAHN möchte sich daher gerne für die langjährige Treue seiner zahlreichen Kunden erkenntlich zeigen. Damit aber auch neue Kunden unmittelbar profitieren können, geschieht dies ab sofort mit Hilfe eines Bonuspunkt-Systems.

zurück